Aktuelle Stellenanzeige der Alb Fils Kliniken

Assistenzarzt (m/w) für Gynäkologie und Geburtshilfe

zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Göppingen

Stellenprofil:

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (w/m) für unser Team der Frauenklinik in Göppingen.

Ihre Aufgaben:

  • Die medizinische Versorgung unserer ambulanten und stationären Patientinnen
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • Flexibilität
  • Engagement und den Willen zur Weiterentwicklung in der Klinik
  • Die deutsche Approbation

Wir bieten Ihnen:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Volle Weiterbildungsbefugnisse für die Gebietsbezeichnung „Frauenheilkunde und Geburtshilfe“ und die Schwerpunktbezeichnungen “Gynäkologische Onkologie” sowie “Medikamentöse Tumortherapie”
  • Familienfreundliches Umfeld mit eigener Kindertagesstätte
  • Vergütung nach TV-Ärzte VKA
  • Die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mitarbeiterapartments in unmittelbarer Nähe
  • Strukturierte Personalentwicklung und Karriereplanung

Die Frauenklinik bietet das gesamte Spektrum des Faches “Frauenheilkunde und Geburtshilfe” an. An die Frauenklinik sind u. a. das zertifizierte Brustzentrum und das zertifizierte gynäkologische Krebszentrum angebunden. Die Frauenklinik und die Kinderklinik bilden zusammen unser Perinatalzentrum Level II. Ein weiterer Schwerpunkt besteht in der minimal-invasiven Chirurgie (MIC III) mit der Therapie von Endometriose, Myomen und gynäkologischer Karzinome. Aktuell wurde eine pränataldiagnostische Sprechstunde (DEGUM Stufe II) etabliert.

KONTAKT

Für weitere Fragen stehen Ihnen der Chefarzt PD Dr. med. Falk Thiel telefonisch  unter +49 7161 64-2980 oder das Bewerbermanagement unter +49 7161 64-2993 zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich über unser Online Bewerbungsportal.

Wenn Sie ebenfalls ärztliche Unterstützung für Ihr Team suchen und Ihre vakanten Stellen auf STEIGBÜGEL teilen möchten, schreiben Sie uns gern: steigbuegel@miamed.de

Unser Ratgeberartikel zum Berufseinstieg:

Wissenswertes zur Assistenzarztzeit – wie funktioniert das mit den Weiterbildungszeiten?