Aktuelle Stellenanzeige der Ruppiner Kliniken

Assistenzarzt (m/w) für Innere Medizin

zum 1.2.2018

in Voll- oder Teilzeit am Standort Neuruppin

Stellenprofil:

Die Medizinische Klinik B mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Hämatologie und Onkologie, Angiologie, Diabetes mellitus sowie Rheumatologie in den Ruppiner Kliniken sucht zum 1.2.2018 eine/n Assistenzärztin/-arzt in der Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin.

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA (TV-MB)
  • Elektronische Arbeitszeiterfassung
  • Folgende Weiterbildungsberechtigungen:
    • 36 Monate Basisweiterbildung Innere Medizin und Allgemeinmedizin
    • 36 Monate Innere Medizin und Gastroenterologie
    • 18 Monate Diabetologie
  • Übernahme von Fort- und Weiterbildungskosten
  • Betriebseigener Kindergarten
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Mitarbeit in Lehre und Forschung
Die Ruppiner Kliniken sind ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung, Hochschulklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) und das erste interdisziplinäre Tumorzentrum in Brandenburg.
Mehr als 2.000 Mitarbeiter setzen sich jährlich für 26.000 Patienten ein und prägen in 21 Fachdisziplinen die Medizin von morgen.

KONTAKT

Ihre Bewerbung richten Sie bitte vorzugsweise über dieses Bewerberportal an uns.

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung, Herr Prof. Dr. Dr. med. Karsten Weylandt, telefonisch unter +49 3391 39-3210 zur Verfügung.

Wenn Sie ebenfalls ärztliche Unterstützung für Ihr Team suchen und Ihre vakanten Stellen auf STEIGBÜGEL teilen möchten, schreiben Sie uns gern: steigbuegel@miamed.de

Unser Ratgeberartikel zum Berufseinstieg:

Wissenswertes zur Assistenzarztzeit – wie funktioniert das mit den Weiterbildungszeiten?